Unsere geschichte

NEW LIVE eine Familiengeschichte

Photo de la famille Ohruh

EIN MAGIX-SESSEL

Am Anfang unserer Geschichte gab es nur Michel Ohruh und die Träume, die er für seine Tochter hegte.

Das Unternehmen New Live entstand nämlich in unserer Familie, die nach dem Unfall von Mégane, als sie drei Jahre alt war, und der anschließenden mangelhaften Betreuung im IEM mit der Welt der Behinderung konfrontiert wurde. Wir tauchten in eine Welt ein, die für Menschen, die nie damit konfrontiert waren, schwierig und unbekannt war.

Die Idee eines elektrischen Rollstuhls kam Michel (Gründer von New Live und Vater von Mégane) während eines Winterurlaubs mit der Familie in den Bergen.

“Solange Mégane klein war, saß sie in einem Schlitten, was kein Problem war. Aber als wir älter wurden, standen wir vor einer Sackgasse. Kein Rollstuhl konnte sich im Schnee vorwärts bewegen, und Mégane saß fest.”

Die Tatsache, dass Megane und dem Rest der Familie diese Momente vorenthalten werden sollten, war unvorstellbar. Herr Ohruh gab seiner Tochter daraufhin das Versprechen, einen magischen Rollstuhl zu entwickeln, der sich ihren Mobilitätsbedürfnissen anpassen konnte. Er sollte kompakt sein, Bordsteinkanten überwinden können und gleichzeitig elegant und vielseitig sein – kurz gesagt: Magix.

UNSEREN WERTEN TREU

Unsere Familiengeschichte und der erste Prototyp des Magix sorgten für Aufsehen, und 2010 wurden wir Preisträger des Concours Lépine. Ein großer Sieg für die ganze Familie und eine Belohnung für die geleistete Arbeit.

Wir sind davon überzeugt, dass eine Behinderung kein Hindernis sein sollte. Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch in der Lage sein sollte, sich fortzubewegen, ohne sich Gedanken über die Höhe eines Bürgersteigs oder die Größe eines Aufzugs machen zu müssen.

Leider ist der Mangel an Barrierefreiheit nicht zu übersehen, und viele Nutzer von Elektrorollstühlen bekommen die Folgen jeden Tag zu spüren.

Mit unserem elektrischen Rollstuhl mit Sechsradantrieb, dem Magix II, möchten wir die Anzahl der Hindernisse, die sich ihnen in den Weg stellen, verringern. Dank seiner geringen Größe und seiner Fähigkeit, Hindernisse zu überwinden, kann er Bordsteinkanten bis zu 15 cm hochfahren und in enge Innenräume gelangen (mehr dazu).

magix II
Photo de la famille Ohruh

KNOW-HOW UND FRANZÖSISCHE HERSTELLUNG

Dank des Vertrauens unserer Nutzer und Händler wächst das Team von New Live jedes Jahr und zählt heute mehr als fünfzehn Personen zu seinem Team.

Spitzentechnologie, Innovation und Forschung sind die Zutaten, die wir für die Entwicklung des Magix II verwendet haben. Er ist der einzige elektrische Rollstuhl mit Sechsradantrieb, der in Frankreich hergestellt wird.

Die Produktion unserer elektrischen Rollstühle erfolgt seit 2017 in unserer französischen Fertigungsstätte in Betschdorf. Wir sind davon überzeugt, dass Inklusion der beste Weg ist, um die Sichtweisen und Mentalitäten in Bezug auf Behinderungen zu ändern, insbesondere im Arbeitsumfeld. Aus diesem Grund beschäftigt unsere Produktionsstätte Menschen mit Behinderungen und ist seit ihrer Gründung als “Entreprise Adatptée” anerkannt (mehr dazu).

New Live ist heute ein einzigartiges Unternehmen, ein menschliches und familiäres Abenteuer mit vielen Hindernissen und schönen Begegnungen, das auf seine Weise zur Unabhängigkeit und Mobilität seiner Nutzer beiträgt.

Premier logo NEW LIVE

2009

Ende 2009 gründete Herr Ohruh parallel zu seiner Schreinertätigkeit die Firma New Live

2010

Der Magix ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe :

  • 1. Preis beim Concours Lépine Européen (Erwähnung OSEO, Preis INPI)
  • 1. Preis der Trophées de l’innovation du pays de l’Alsace du Nord (Innovationspreise des Landes Nordelsass)
  • Goldpreisträger auf der Messe Internationnal Invention Show & Technomart in Taipei (Taiwan)
  • Stern des Observeur du Design (Stern des Designwächters)

2013

Magix wird ab sofort in Frankreich vermarktet

Logo New Live

2015

Der Magix erhält den Observeur Desing Award

2017

Kauf des aktuellen Firmengeländes und Gründung New Live EA (angepasste Firma)

2020

Der 1000ste Magix ist verkauft

2021

Einführung von Magix II und des neuen Corporate Designs

“Der Wunsch, diesen Stuhl zu kreieren, kam mir, als ich meine Tochter Megane nach einem schweren Unfall anders aufwachsen sah. In ihrem Freiheitsdrang war sie frustriert und brachte sich in ihrem klassischen Rollstuhl in Gefahr.

Mégane träumte von einem magischen Stuhl, der in der Lage ist, Bürgersteige zu erklimmen, im Schnee zu gehen, aber auch kompakt und vielseitig zu sein, um ihren Freunden in völliger Sicherheit zu folgen und mit ihnen zu spielen, aber auch von einem diskreten und attraktiven Stuhl, um die Blicke der anderen nicht abzuwehren.”

Michel OHRUH, Erfinder des Magix und 2

Michel OHRUH

Ein Manager mit atypischem Hintergrund

Vom Tischlerhandwerk zur technologischen und sozialen Innovation

 

Herr Ohruh begann sein Berufsleben in der 4. Klasse als Tischlerlehrling in einem kleinen Familienbetrieb. Er blieb 7 Jahre lang in der gleichen Firma.

Auf der Suche nach Verbesserung und Innovation in seiner Arbeit, trat er in ein deutsches Unternehmen als Aufmaßnehmer und CNC-Bediener ein. Diese Erfahrung dauerte 6 Jahre, danach ging er zu einem anderen deutschen Unternehmen, diesmal als technischer Leiter. In den 3 Jahren, die er für diese Firma arbeitete, perfektionierte er seine Fähigkeiten im CAD-Bereich.

Im Jahr 1997 machte er sich als Schreiner selbstständig und spezialisierte sich auf Holz- und Metalltreppen.

Ende 2009 gründet er parallel zur Schreinerei die Firma New Live.

Trophées PME RMC 2021

Unser Unternehmen war Preisträger in der Kategorie “Made in France”

1. Preis Region Ost

Trophäe der nationalen Jury

New Live Community

 

Wir sind in sozialen Netzwerken präsent.

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Accounts, um über die Neuigkeiten von NEW LIVE auf dem Laufenden zu bleiben.